icedcoffeeandlipstick.com Melde Dich mit deiner E-Mail Adresse an, um nichts mehr zu verpassen und über Aktionen, Rabattcodes und Shoppingevents informiert zu werden!  

Beauty ABC

A

Ampullen enthalten hochkonzentrierte Wirkstoffe. Diese können bis in die tiefen Hautschichten eindringen. Deshalb immer vor der weiteren Gesichtspflege wie Creme auftragen. 
Anti-Blemish Produkte wirken antibakteriell und lassen Pickel und Mitesser abheilen und verschwinden. 

B

Balayage ist eine Haarfärbetechnik, bei der die Farbe mit einem Pinsel ins Haar „gemalt wird“. Es werden keine Folien wie bei klassischen Strähnchentechniken verwendet und es entstehen unterschiedliche Farbintensitäten. Dadurch entsteht ein sehr natürliches, aber lebendiges Ergebnis.
BB steht für Beauty Balm oder auch Blemish Balm. BB Creams kombinieren eine feuchtigkeitsspendende Tagespflege, etwas Deckkraft und je nach Produkt Sonnenschutz. Sie sind besonders als leichte Alternative zu Makeup beliebt. Allerdings ist dafür die Deckkraft geringer. 
Baking ist eine Technik, bei der bestimmte Stellen mit einer großen Menge losem Puder bedeckt werden. Dieses Puder lässt man einwirken – „baken“. Anschließend wird das restliche Puder weggewischt. Mit dieser Methode hält der Concealer bzw. das Makeup länger und setzt sich nicht in Fältchen ab. 
Bronzer sorgt für einen sonnengeküssten Look. außerdem kann man damit die Gesichtskontouren definieren. 
 

C

CC steht für Colour Correcting. CC Creams sind eine Art BB Cream, die gleichzeitig durch z. B. einen geringen Anteil an Grün den Hautton korrigieren. 
Contouring ist eine Technik, bei der man durch die Verwendung von hellen und dunklen Nuancen das Gesicht formt. Man kann z. B. die Nase schlanker schminken. 
Cruelty free ist ein Label für Produkte, für die keine Tiere verletzt oder getötet wurden.

D

Detangler sind Spülungen oder Conditioner, die man nach dem Waschen ins feuchte Haar gibt. Sie werden ausgespült und macht das Haar weich und leichter kämmbar. 

E

Ein Eau de Parfum hat in der Regel eine Konzentration von 12-14 % konzentrierter Duftessenz. Ein Parfum sollte eine deutlich höhere Konzentration.
Exfoliator sind Körperpeelings. Meistens sind diese gröber als Gesichtspeelings. Mit Hilfe der Partikel wie z. B. Salz oder Zucker werden abgestobene Hautschuppen entfernt und eine angnehm weiche Haut ist das Ergebnis. 

F

Flashback bedeutet, wenn ihr auf Fotos eine weiße/helle Reflexion durch den Blitz bekommt. Flashback word hauptsächlich durch Lichtschutzfaktor in Foundations und Concealern ausgelöst. Wenn ihr also auf eine Veranstaltung etc. geht, auf der ihr mit Blitz fotografiert werdet, achtet darauf, eine Creme und Foundation ohne SPF zu verwenden. 
Foundation oder auch Make-up ist die Grundlage eines jeden Looks. Wichtig ist die passende Nuance, die zur Farbe des Halses passen sollte.

G

Glow Enhancer sind Cremes oder Fluids mit lichtreflektierenden Pigmenten, durch die der Teint zum Strahlen gebracht wird. 
 Gel-Nägel gibt es als Verstärkung der eigenen Nägel oder auch mit Verlängerung. Das Gel ist wasserfest, wodurch die Farbe mehr als 4 Wochen hält. Nachteil ist, dass das Gel abgefeilt werden und neu aufgetragen werden muss. 

H

Highlights werden mit Highlightern, also schimmernden, glitzernden Produkten gesetzt. Die hohen Punkte des Gesichts (z. B. auf dem Wangenknochen, unter den Augenbrauen,…) werden betont und Lichtreflexe erzeugt.

I

Die International Nomenclature of Cosmetic Ingredients steht für eine international Rechtliche für die korrekte Angabe von Inhaltsstoffen für Kosmetik-Produkte. Je weiter vorne ein Inhaltsstoff genannt ist, desto größer ist sein Anteil im jeweiligen Produkt. 

K

Der Name Kabuki geht auf das japanische Kabuki-Theater zurück. Ein Kabuki-Pinsel ist typischerweise nach oben hin abgerundet und bauschig mit kurzem Griff. Feine Foundation, Mineral Makeup und Puder lassen sich mit einem Kabuki-Pinsel gleichmäßig und deckend und trotzdem sparsam auftragen.
Kompaktpuder ist in der Regel nicht ganz so fein gemahlen wie loses Puder. Dadurch erreicht man damit eher eine leichte Deckkraft. Dafür eignet es sich super zum Auffrischen über den Tag hinweg. Außerdem ist es durch die gepresste Form praktisch zu transportieren.

L

Leave-in Produkte verbleiben im Haar. Sie werden nicht ausgespült. Dadurch wird die Wirkung intensiviert. 
Liquid Lipsticks sind – wie der Name schon sagt – flüssige Lippenstifte. Dabei sind sie meistens stark pigmentiert und dadurch deckend. Typisch für Liquid Lipsticks ist die lange Haltbarkeit.

M

Körper oder Gesichtsmists sind vor allem im Sommer beliebt. Sie erfrischen und haben einen leichten Duft. 
Mulit-masking bedeutet, verschiedene Masken gleichzeitig anzuwenden. Natürlich nicht übereinander, sondern nebeneinander. Oft benötigt die T-Zone beispielsweise eine andere Maske als das übrige Gesicht. Deshalb wählt man für die verschiedenen Gesichtspartien unterschiedliche Masken. 

N

Nourishing beschreibt eine besonders reichhaltige Pflege, die ideal für trockene Haut ist.
Produte mit diesem Label enthalten keine Inhaltsstoffe, die Mitesser auslösen wie z. B. Lanolin oder Sesamöl. Besonders Mädels, die zu Unreinheiten neigen sollten auf dieses Label achten.
Non-gras steht für fettfreie Gesichtspflege, die besonders für ölige und unreine Hautpartien geeignet ist.

O

Der Name Ombré kommt aus dem französischem und bedeutet so viel wie „Schatten“. Der Ombré Hairstyle ist eine Haarfärbetechnik, bei der die Spitzen des Haares hell und der Rest des Haares dunkel gefärbt werden. Dadurch entstehen tolle Übergänge.

P

Peelings enthalten feine Partikel, die trockene Schüpchen sanft entfernen. Dadurch wird ein angenehm zartes Hautgefühl erreicht. Peelings sollten regelmäßig angewendet werden, damit das Makeup nicht durch trockene Stellen fleckig wird.
Ein Product Sample ist ein Produkt, dass Bloggern kostenlos zur Verfügung gestellt wird.
Painting, auch bekannt als Balayage ist eine Haarfärbetechnik, bei der das Haar mit einem Pinsel „bemalt“ wird. Dadurch entsteht ein sehr natürliches, aber lebendiges Ergebnis. 
Primer gibt es für alle möglichen Bereich: Foundation-Primer, Lidschatten-Primer, … Primer sollen das Makeup langanhaltender machen, die die Poren verfeinern, Rötungen auszugleichen, Glow verleihen, Feuchtigkeit spenden, mattieren oder das Hautbild ebenmäßiger wirken lassen. Der Primer wird immer vor dem „Hauptprodukt“ aufgetragen. 

Q

Q-Tips oder auch Wattestäbchen sind beim Schminken ein super Helferchen, um kleine Fehler auszubessern. 

S

Setting Sprays machen das Makeup langanhaltender. Außerdem können sie mattieren oder Glow verleihen. 
un protection factor (SPF) oder deutsch Lichtschutzfaktor (LSF) ist besonders wichtig für die Haut und sie vor schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen und die Hautalterung zu verzögern. Lichtschutzfaktor solltet ihr jeden Tag verwenden, auch im Winter um eure Haut zu schützen.
Strobing ist eine Technik, bei der man durch Highlights das Gesicht formt. Man betont die höchsten Stellen im Gesicht mit Highlighter. 
Sugaring ist eine Haarentfernungsmethode. Man mischt viel Zucker mit Wasser und Zitronensaft. Durch die sämige Masse werden Härchen langanhaltend entfernt. 

T

Teebaumöl bzw. -extrakt ist ein echter Allrounder: es ist entzündungshemmend, mattierend und reinigend.
Diese Masken erwärmen sich nach dem Auftrag. Dadurch öffnen sich die Poren und die Pflegestoffe können besser eindringen und wirken.
Toner oder auch Gesichtswasser wird im Anschluss an die Reinigung angewendet und gleicht den ph-Wert der Haut aus.
Als Touch-up bezeichnet man das Auffrischen des Makeups. 
Stirn, Nase und Kinn bilden die sogenannte T-Zone. Bei Mischhaut kommt es in diesem Bereichen oft zu Glanz und Unreinheiten.

U

Unreinheiten sind Pickel und entzündete Stellen/Poren.  

V

Verblenden ist das A und O beim Auftrag von Lidschatten. Man verendet dazu sogenannte Blender Pinsel. Das sind fluffige, also locker gebundene Pinsel, wodurch man einen soften Übergang zwischen den Farben schaffen kann. 

W

Die Wasserlinie oder auch Tightline ist oben und unten jeweils der Bereich, unter/ober den Wimpern hin zum Auge. Schwärzt man die obere Wasserlinie wirkt der Wimpernkranz verdichtet. Die schminkt man die untere Wasserlinie mit einem weißen oder hautfarbenen Kajal öffnet dies das Auge. 

Z

Zink(-Ionen) werden häufig in Pflegeprodukten für unreine Haut  verwendet. Zink(-Ionen) wirkt antibakteriell, adstringierend (zieht vergrößerte Poren zusammen) und hat einen ausgleichenden Effekt (Reduzierung) auf die Talgproduktion.

Habt ihr Begriffe, zu denen euch eine Erklärung interessiert? Schreibt mir gerne einen Kommentar!