icedcoffeeandlipstick.com Melde Dich mit deiner E-Mail Adresse an, um nichts mehr zu verpassen und über Aktionen, Rabattcodes und Shoppingevents informiert zu werden!  

Das perfekte Theme für deinen WordPress Blog

Ich finde es gibt nichts wichtigeres als das Erscheinungsbild eines Blogs um einen guten ersten Eindruck zu machen. Und der entscheidet oft darüber, ob ein Leser auf dem Blog bleibt und sich etwas durchliest, oder eben nicht. Warum also nicht eurem Blog ganz einfach einen neuen Anstrich gönnen?

How to: das perfekte Theme!

Get inspired – don’t copy!

Was ich ganz, ganz wichtig finde ist, dass man nicht kopiert. Natürlich kannst du dir andere Blog anschauen, und dich inspirieren lassen, aber bitte nicht ein Design einfach so übernehmen und alles nach machen. Falls du aber ein richtig tollen Blog gefunden hast, dessen Design dir gefällt, kannst du über What WP Theme is that nachschauen, um welches Theme es sich handelt. Und oft haben die Verkäufer auch noch andere, super schöne Themes.

Make a list

Listen mag ich. Ich schreibe für alles mögliche Listen. Einkaufslisten, To-do-Listen, Listen mit schönen Zitaten, … Auch für die Auswahl meines WordPress Themes habe ich mir eine Liste gemacht. Und zwar mit Anforderungen, die unbedingt erfüllt sein sollen. Einfach, um nichts aus den Augen zu verlieren. Für euch habe ich mal eine Liste gebastelt, die ihr euch einfach downloaden und ausdrucken könnt, auf der ihr ganz einfach abhaken könnt, welche Kriterien ein Theme erfüllt. So findet ihr ganz einfach das perfekte Theme!

→ Blog Theme Checkliste (kostenlos downloaden!)

 

Where to buy?

Natürlich gibt es auch eine große Auswahl an kostenlosen Themes. Allerdings ist meistens der Support und die Individualität eingeschränkt und viele andere Blogger haben das gleiche oder ein sehr ähnliches Theme. Deswegen ist mein nächster Tipp, etwas Geld in die Hand zu nehmen und das perfekte Theme zu kaufen. Ich habe z. B. auf Theme Forest sowie bei Etsy schöne Themes gefunden. Ansonsten einfach den best Buddy Google fragen 🙂

Habt ihr euer perfektes Theme gefunden? Habt ihr noch Tipps?

Bild via Pinkpot

XOXO Jennie
share
0
4 Responses
  • Neri
    20 . 04 . 2016

    Schöner Beitrag. Hilfreich. Ich habe inzwischen endlich mein Theme gefunden, welches zu mir passt.

    Neri

  • Patty
    20 . 04 . 2016

    Die Tipps sind wirklich super 🙂 Dein Blog sieht so wunderschön aus, schaue mir sehr gerne deine Bilder an 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    Measlychocolate by Patty

  • Sophie
    01 . 05 . 2016

    Toller Post! 🙂
    Wenn ich mal Zeit habe, steht auf jeden Fall auch ein neues Design an! Suche auch schon fleißig nach Inspirationen, die ich dann mit meinen eigenen Ideen kombinieren und zu etwas neuem machen möchte! 🙂

  • Lisa
    21 . 05 . 2016

    Hi Jennie!

    Richtig klasse Tipps 🙂 Ich habe mir mein Design auch gekauft. Das war mir einfach lieber. Ich habe mich zwar auch in viele Themes von anderen Bloggern verliebt und hätte das gerne so übernommen, aber du hast Recht, man sollte nichts nachmachen 🙂 darum habe ich mich weiter umgesehen, bis ich endlich mein Traumdesign gefunden habe. Das habe ich zum Glück auf noch keinem anderen Blog in der gleichen Form gesehen. Nur zweimal, die zwar das gleiche Theme hatten, aber es anders aufgebaut hatten. Das ist für mich auch okay. Aber ansonsten findet man es selten, also ich habe ich bis jetzt sonst noch nie wo entdeckt 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa

    PS: Dein Design gefällt mir richtig gut. Es passt zu dir 🙂

    PPS: Bezüglich der Fotos habe ich dir als Antwort auf meinem Blog ein paar Links dagelassen 🙂

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.