icedcoffeeandlipstick.com Melde Dich mit deiner E-Mail Adresse an, um nichts mehr zu verpassen und über Aktionen, Rabattcodes und Shoppingevents informiert zu werden!  

L’Oreal Infaillible Total Cover Foundation

Auf die L’Oreal Infaillible Total Cover war ich sehr gespannt! “Total Cover” kann ich nämlich gut gebrauchen 😀 Aber Spaß beiseite. Schon auf Snapchat habe ich die Foundation bei Katy und Desi gesehen. Und schon da hat mich die Konsistenz etwas abgeschreckt. Aber trotzdem musste ich sie testen.

L’Oreal Infaillible Total Cover Foundation

Verpackung & erster Eindruck

Die Verpackung finde ich ansprechend. Eine Plastiktube in Schwarz mit pinkem Highlight. Dazu ein “Sichtfenster” wodurch sich die Farbe der Foundation erahnen lässt. Vorne drauf steht direkt die Farbnummer. Auf der Rückseite ist die Textur, Deckkraft und das Finish zur einfacheren Auswahl angegeben.

Die (gewöhnungsbedürftige) Textur der L’Oreal Infaillible Total Cover Foundation

Okay, ich habe ja schon vorher gesagt, dass die Textur etwas gewöhnungsbedürftig ist. Sie erinnert ich stark an die, des Benefit POREfessional Primers – sehr silikonartig, fest. Ich habe zuerst einen Beautysponge und auch einen Foundationpinsel zum Auftrag verwendet. Ich muss sagen, dass der Auftrag mit einem Beautysponge viel besser funktioniert als mit einem Pinsel. Außerdem habe ich das Gefühl, dass man weniger Produkt braucht.

Das versprochene “Total Cover” erreiche ich nur, nachdem ich an Problemstellen etwas geschichtet habe. Das habe ich etwas anders erwartet und bin etwas enttäuscht.

Haltbarkeit & Finish

Das Finish ist nicht glänzend und nicht vollständig matt – irgendetwas dazwischen. Das finde ich eigentlich ganz gut. Leider fängt mein Gesicht nach etwas Tragezeit an zu glänzen. Das passiert z. B. mit der L’Oreal Indefectible 24h matte Foundation nicht ganz so schnell. Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass sich die Foundation nicht so richtig mit meiner Haut verbindet und eher auf meinem Gesicht sitzt.

icedcoffeeandlipstick.com Beauty Blog L'Oreal Infaillibe Total Cover vs L'Oreal Indefectible 24h matte

Farbauswahl – nur 4 Nuancen?

Laut L’Oreal Homepage gibt es aktuell nur 4 Nuance. Das ist meiner Meinung nach eindeutig zu wenig. Wenn ich keine Fake Tan drauf habe, ist mir die hellste Farbe noch zu dunkel und gelbstichig. Sehr schade!

L’Oreal Infaillible Total Cover vs L’Oreal Indefectible 24h matt Foundation

Ich habe nun mal die beiden L’Oreal Foundations miteinander verglichen. Mein Favorit ist und bleibt die Indefectible 24h matt Faoundation. Denn das Finish gefällt mir besser und auch die Konsistenz sagt mir mehr zu. Außerdem finde ich die Deckkraft fast noch besser. Ich werde wohl bei der Indefectible bleiben.

icedcoffeeandlipstick.com Beauty Blog L'Oreal Infaillibe Total Cover vs L'Oreal Indefectible 24h matte

Fazit: L’Oreal Infaillible Total Cover Foundation

Alles in allem finde ich die Foundation nicht schlecht. Nur leider hat sie meine Erwartungen nicht wirklich erfüllt. Ich habe mir mehr Deckkraft und ein matteres Finish gewünscht. Wenn ihr also nur leichte Rötungen kaschieren wollt und nicht mit “richtigen” Pickeln zu kämpfen habt, ist die Foundation für euch wahrscheinlich geeignet. Habt ihr eher sehr ölige oder sehr trockene Haut, würde ich euch abraten.

Wie ihr die perfekte Foundation findet, habe ich euch bereits in einem anderen Post verraten!

Die liebe Mareike, mit einer eher trockenen Haut hat die Foundation auch bereits getestet und verrät euch in ihrem Post, wie sie die neu L’Oreal Infaillible Total Cover Foundation findet. Schaut bei ihr vorbei!

xoxoJennie
share
0
4 Responses
  • shalely Hamburg
    02 . 02 . 2017

    Mmmhh also wenn ich eines nicht möchte, dann ist es unschön glänzen. Das kann ich leider sehr gut und sehr schnell. Und ich kämpfe auch immer mit den zu dunklen Nuancen. Ich fürchte, die total cover wird wohl nicht meine Foundation werden. Danke für die tolle Review.

    • Jennie Zaine
      03 . 03 . 2017

      Ich leider auch 🙁
      Echt schade, dass niemand an uns Blasshäuter denkt 😀

  • Mimmy
    25 . 02 . 2017

    Ich mag diese Foundation auch total, man kann diese super aufbauen & das Finish ist sehr schön :).

    Ich finde deinen Blog toll, du hast aufjedenfall eine neue Leserin :).

    Liebe Grüße

    • Jennie Zaine
      03 . 03 . 2017

      Danke, freue mich sehr, dass dir mein Blog gefällt! <3

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.