icedcoffeeandlipstick.com Melde Dich mit deiner E-Mail Adresse an, um nichts mehr zu verpassen und über Aktionen, Rabattcodes und Shoppingevents informiert zu werden!  

So werden Smokey Eyes perfekt

1. Immer zuerst das Augenmakeup, dann die Foundation

Mit der wichtigste Tipp, den ich auf die harte Weise gelernt habe ist, dass man Smokey Eyes nie nach der Foundation schminken sollte. Denn die meisten Lidschatten haben Fall-out (kleine Lidschattenkrümmel, die beim Auftrag auf die Wangen fallen). Bei neutralen und hellen Tönen fällt das nicht sonderlich auf und man kann ihn mit einem Pinsel meist wegwischen. Je dunkler der Lidschatten allerdings wird, desto schwerer wird es, den Fall-out rückstandslos zu entfernen. Deshalb immer zuerst die Augen, dann das Gesicht schminken. So hat man auch noch die Chance nachzubessern.

2. Smokey Eyes gehen nie schnell

Smokey Eyes solltet ihr nie schminken, wenn ihr keine Zeit habt. Denn der Schlüssel zum perfekten Ergebnis ist Zeit. Wichtig ist, dass ihr blendet, blendet, blendet. So schafft ihr softe Übergänge und vermeidet harte Kanten. Denn es gibt nichts schlimmeres als unverblendete Smokey Eyes.

3. Von hell nach dunkel arbeiten

Ein weiterer Tipps ist, nicht sofort mit Schwarz zu beginnen, sondern sich langsam an die dunkeln Töne heranzuarbeiten. Dazu empfehle ich Brauntöne. Wer mutig ist kann natürlich auch zu Farben wie Blau oder Tannengrün greifen – sieht auch super aus! In der Lidfalte empfehle ich euch natürlich den klassischen Blender-Pinsel. Damit das Augenlid intensiv deckend wird, greift ihr am besten zu einem Shader Pinsel, z. B. von Zoeva.

4. Kajal auf der oberen Wasserlinie

Um den Look perfekt zu machen, ist schwarzer Kajal auf der oberen Wasserlinie ein MUSS! Dadurch wirken eure Wimpern dichter und der Look rauchiger. Probiert es mal aus, ihr werdet staunen! Funktioniert übrigens auch ohne Smokey Eyes und sieht super aus!

5. Auf jeden Fall unauffällige Lippen zu Smokey Eyes!

HA HA 😀 😀 Natürlich könnt ihr meiner Meinung nach alle Farben dazu tragen. Es kommt natürlich immer auf den Anlass, das Outfit und euren Mut an.

Was sind eure ultimativen Tipps für die perfekten Smokey Eyes?


Dieser Post enthält Affiliate-Links. Mehr zum Thema.

XOXO Jennie
share
0
10 Responses
  • Meena
    20 . 03 . 2017

    Loved The smokey Eyes , you look Dam Beautiful 🙂
    http://www.angelmstyle.com/

  • Penguin Lacquer
    21 . 03 . 2017

    Huhu! 🙂

    Ich glaub nicht, dass ich es jemals so hinkriege wie du, aber den Tip mit Foundation nach dem Augen-Make-Up werde ich mal ausprobieren. 🙂

    Liebe Grüße, Bianca

  • Nancy
    21 . 03 . 2017

    Hallo Jennie,
    ich habe noch den Tip eine klebrige Eyeshadow Base mit hautfarbenen Lidschatten zu setten, damit dunkler Ldschatten nicht fleckig wird.
    LG Nancy 🙂

  • shalelyhamburg
    22 . 03 . 2017

    Woow, siehtt du toll aus auf dem Foto. Du hast eigentlich schon alles super zusammen gefaßt. Tolle Tipps!!!!

  • Jenny
    24 . 03 . 2017

    Ich glaube ich werde nie dazu lernen 😀 Ich trage die Foundation immer vor dem Augen Make Up auf. Hatte aber bis jetzt auch nie wirkliche Probleme. Ein guter Blendepinsel ist wirklich das A und O.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net

    • Jennie Zaine
      23 . 04 . 2017

      Solange alles klappt, ist das ja auch kein Muss 🙂 Aber ein guter Blenderpinsel umso mehr.
      LG <3

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.