Ratgeber

Ultimate Blogger Camera: Olympus Pen E-PL7

icedcoffeeandlipstick Ultimate Blogger Camera Olympus Pen E-Pl-7

Zu meinem Bachelor habe ich mir die Olympus Pen E-PL7, die ultimative Blogger Camera, selbst geschenkt. Man gönnt sich ja sonst nichts. Das ist nun gut ein Dreiviertel Jahr her. Ich habe getestet und probiert. Natürlich bin ich noch lang nicht am Ziel. Dennoch möchte ich euch die Kamera vorstellen, denn ich bin schon jetzt begeistert!

Das sagt Olympus zur Pen E-PL7

Uns Frauen ist Mode einfach wichtig. Wie oft man shoppen geht, wie der eigene Stil aussieht oder ob man jeden Trend mitmachen muss, das ist jedem selbst überlassen. Aber es gibt ein paar Dinge, die einfach zu den Must-haves einer jeden Frau gehören. Dazu zählt zum Beispiel eine Lederhandtasche, eine hochwertige Uhr oder eine perfekt sitzende Blue Jeans. Seit neuestem zählt auch die
PEN E-PL7 zu meinen Must-haves. Mit ihr kann ich nicht nur besondere Momente festhalten, sondern sie ist auch ein wahrer Eye-Catcher. – Olympus Homepage

icedcoffeeandlipstick Ultimate Blogger Camera Olympus Pen E-Pl-7

 

Facts & Figures Olympus Pen E-PL7

Preis:

ca. 424 € z. B. via Amazon Olympus PEN E- E-PL7 (Body + Pancake-Objektiv)

Details: 

stylisches Metallgehäuse in Lederoptik (3 Farbvarianten), 16 Megapixel, 357 g, 3 Zoll Klapp-Display mit Touchscreen (perfekt für Selfies!), Wifi Funktion, Videofunktion und 3D ready, 14 kreative Filter, Objektiv-Wechsel möglich, aufsteckbarer Blitz, …

 

Mit weiteren technischen Detail verschone ich euch an dieser Stelle. Die sind auf der Olympus Homepage sehr detailliert aufgelistet, falls sie euch interessieren und ihr euch auskennt. Zuerst habe ich überlegt, die Olympus Pen E-PL6 zu kaufen. Das ist das Vorgängermodell. Auch hier ist eine kabellose Übertragung von Bildern. Allerdings benötigt man dazu eine spezielle Speicherkarte. Bei der Olympus E-PL7 kann man per Smartphone-Verbindung das Bild direkt auf dem Display sehen und  per Smartphone auslösen. Dies ist beim Vorgängermodell nicht möglich. Deshalb habe ich mich letztendlich eben für die E-PL7 entschieden.

Warum überhaupt eine Olympus Pen E-PL7?

Meine DSLR Kamera habe ich nun schon viele Jahre. Es ist eine Canon Eos 1000D. Dazu habe ich das Standardobjektiv sowie ein Tele- und ein 50mm-Objektiv. Damit bin ich auch total zufrieden. Meine Blogbilder mache ich immer damit. Für unterwegs und Swatchbilder finde ich die große DSLR unpraktisch.

Eine normale Digitalkamera reicht für meine Ansprüche mittlerweile nicht mehr. Deshalb suchte ich nach einer Kompaktkamera mit Wechselobjektiven. Schnell hatte ich zwei Kameras in der engeren Auswahl: die Sony Alpha 5100 und eben eine Olympus Pen E-PL6 oder 7. Ich habe die technischen Daten verglichen und konnte bei den für mich relevanten Funktionen keinen großen Unterschied feststellen. Deshalb habe ich mich für die schönere Kamera entschieden 😀

Argumente für die Olympus Pen E-PL7

icedcoffeeandlipstick Ultimate Blogger Camera Olympus Pen E-Pl-7

Das schwenkbare Display

Was ich am meisten bei meiner DSLR Kamera vermisse ist ein schwenkbares Display. Und die iPhone Frontkamera kann man ja wohl wirklich vergessen, wenn man qualitativ hochwertige Bilder machen möchte. Bei der Olympus Pen E-PL7 kann man das Display nach unten umklappen. Die Auflösung finde ich übrigens sehr gut.

Der Touchscreen

Bleiben wir direkt beim Display: das ist nämlich zum touchen. Das ist super praktisch! Man kann einstellen, dass ein Tippen auf den Bildschirm das Bild auslöst. Außerdem kann man ganz easy über das seitliche Menü im Handumdrehen Helligkeit, Farbton, Kontrast, Schärfebereich und Fototips anpassen bzw. aufrufen.
icedcoffeeandlipstick Ultimate Blogger Camera Olympus Pen E-Pl-7

Die Wifi Connection

Super praktisch ist die Wifi Connection. Durch diese kann man das Smartphone als Fernbedienung verwenden, Fotos importieren und bearbeiten – der Traum eines jeden Bloggers, oder? Außerdem ist der Life-View-Modus total praktisch. Man sieht auf dem Smartphone-Display quasi das, was sonst auf dem Kameradisplay zu sehen ist.

Im Appstore gibt es die Olympus Image Share App. Wenn man die Kamera startet sendet sie ein Wifi-Signal. auf dem Smartphone wählt man dieses Netzwerk aus und öffnet die App. Und schon kann’s losgehen! Die App gibt es im App Store, Google Play Store und für Windows-Phones.

Auswahl an Wechselobjektiven

Für die Olympus Pen E-PL7 gibt es einige mögliche Wechselobjektive. Das im Kit mitgelieferte 14-42mm Pancake-Objektiv ist für den Alltag und für Reisen perfekt. Auf meiner Wunschliste ganz oben steht nun noch das 45mm 1.8 Objektiv mit Festbrennweite. Dieses ist noch lichtstärker und man schafft eine schöne Tiefenschärfe. Übrigens wird auch ein aufsteckbarer Blitz mitgeliefert. Mit diesem habe ich allerdings bisher noch nicht viel gearbeitet.

Das stylische Design

Natürlich spricht auf das schöne Design für die Kamera. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Farbvarianten: schwarz, silber und weiß. Außerdem wird durch den beige Ledereinsatz vorne und hinten der Haltekomfort extrem verbessert. Man hat das Gefühl, die Kamera sehr fest und sicher in der Hand zu halten. Wenn ihr das Kit bestellt ist noch ein praktischer Tragegurt mit dabei.

icedcoffeeandlipstick Ultimate Blogger Camera Olympus Pen E-Pl-7

Was du noch wissen solltest

Die richtige Kamera solltest du nach deinen Bedürfnissen auswählen. Dazu kann ich nur empfehlen, diese erstmal herauszufinden und dann abzuarbeiten. So habe ich festgestellt, dass die Olympus Pen E-PL6 eben nicht so gut zu mir passt wie die 7, auch wenn diese etwas teurer ist. Ich habe mir einige Reviews und Videos zur E-PL7 angeschaut. Folgende kann ich dir empfehlen:

Review von Berries and Passion sowie das passende Video zu den Objektiven

Die Olympus Pen E-PL-7 wurde vor kurzem von der 8. Version abgelöst. Vergleicht man das 7. mit dem 8. Modell auf der Olympus Homepage findet man nur geringe unterschiede. Der Hauptunterschied liegt wohl im Preis, dem neuen Design (das mir nicht gefällt :D) und die Farbe Silber wurde durch ein Braun ersetzt. Lisa von Cafè au Lait hat sich die E-PL8 gekauft und eine tolle Review dazu geschrieben.

Fazit zur Olympus Pen E-PL7

Das wichtigste beim Fotografieren ist und bleibt der Fotograf. Ohne etwas Verständnis für Bildkomposition und die richtige Einstellung hilft die teuerste Kamera nicht. Wer auf der Suche nach einer tollen Kamera als alternative zur DSLR Kamera ist, sollte sich die Olympus Pen E-PL7 genauer ansehen. Ich kann sie euch nur empfehlen.

 

Shop this Post:

                    

4 Comments

Lifelover & Lipstickaddict. Alles was zählt, ist eine positive Einstellung und das richtige Makeup.

Previous Post
13. Februar 2017
Next Post
13. Februar 2017

4 Comments

  • shalely hamburg

    Ich finde so ein klappbares Display enorm wichtig, wenn man tragebilder und AMUs möchte. Sonst wird es schnell zum Kampf.
    Viel Spaß noch mit der tollen Kamera

  • Nathalie

    Hallo liebe Jennie,
    ein sehr schönes Geschenk und eine super Investition. Ich habe mir die Sony Alpha 5100 gekauft – aus genau den gleichen Gründen wie Du – sie ist kompakt und man kann ohne riesen Kamera tolle Fotos machen. Ich habe mir mittlerweile auch ein Makro- und ein Zoomobjektiv dazugekauft und bin sehr glücklich damit. Deine Olympus schneidet vom Look allerdings deutlich besser ab 🙂

    Ich freu mich schon, Dich am 19.03. kennenzulernen.
    Liebe Grüße, Nathalie

    • Jennie Zaine

      Ja, die Alpha war bei mir auch in der engeren Auswhal.
      Freue mich auch, dich bald persönlich kennen zu lernen 🙂

Leave a Reply

Instagram

  • Donnerstag ist der kleine Freitag // #YAAAAAY 🎉
#almostweekend #motd #blogger_de
  • BEAUTY IS MY BUSINESS 💪🏻💗 // in diesem Sinne geht's nun mal wieder an mein MacBook um ein paar Blogbeiträge für euch vorzubereiten 
#mac #lipstick #beautyismybusiness #blogger_de
  • Zum Glück ist schon Mittwoch! Denn ich merke wie ich schon wieder krank werde 😔 Deshalb Pulli und Vitamine für mich. Wünsch euch einen schönen Tag! // Auf den Lipprn trage ich einen #shineshineshinelipgloss von @essence_cosmetics 
#blogger_de #lipgloss #essence
  • Ich hoffe ihr hattet wunderschöne freie Tage 💗🌸 Morgen geht's wieder arbeiten //
#flowers #spring #blossom #easter
  • Gestern hatten mein Freund und ich unser 4. Jahrestag und er hat mich mit diesen wunderschönen Blumen und Sushi überrascht 😍 🌸🍣 //
#flowers #happy #4thanniversary #blogger_de
  • Neue Nägel 😍🌸 Wie gefallen sie euch? //
#freshnails #flowercase #nailart #blogger_de

@jenniezaine_